Beschäftigung und artgerechte Auslastung - Trainingsstunden

Voraussetzungen

  • für alle ab 4 Monaten
  • min. 2 - max. 4 Mensch-Hund-Teams
  • Vorkenntnisse sind nicht erforderlich

Inhalt und Ziele

Sie möchten Ihren Hund geistig und körperlich auslasten? Haben die Nase voll von langweiligen Erziehungsübungen?
In unseren Trainingsstunden lernen Sie, wie Sie Ihren Hund sowohl geistig auslasten als auch artgerecht beschäftigen können.
Das Beste an diesen Trainingsstunden ist, Sie haben gemeinsam Spaß und die gemeinsame Beschäftigung stärkt Ihre Bindung zueinander.
Vielleicht finden Sie ja durch diese Trainingsstunden, die geeignete Beschäftigungsmöglichkeit für Ihr Mensch-Hund-Team.
Folgende Trainingsstunden bieten wir z. Z. an:

  • Weg zurück Suche
  • Fährtentraining
  • Geruchsunterscheidung
  • Impulskontrolle
  • Apportieren

Dauer und Kosten

  • ca. 60 Minuten (kann je nach Teilnehmerzahl und Thema variieren)
  • 20,- € / Stunde
  • jede Trainingsstunde kann einzeln gebucht werden

Wann finden die Trainingsstunden statt?

Termine für die Trainingsstunden werden bei ausreichender Teilnehmeranzahl individuell geplant.

Folgende Trainingsstunden können gebucht werden:

  1. Fährtentraining - ANFÄNGER und Fortgeschrittene
  2.  Weg zurück Suche - ANFÄNGER
  3. Impulskontrolle
  4. Geruchsunterscheidung - ANFÄNGER
  5. Apportieren

Bei der ersten Teilnahme bitte mitbringen

  • Impfausweis
  • gültige Haftpflichtversicherung
  • Geschirr und normale Führleine (keine Flexileine)
  • viele kleine, weiche Leckerlis

Beschäftigung & artgerechte Auslastung

20,00 €

  • es sind noch Plätze frei

Bitte beachten Sie:

Da es sich um einen Gruppenkurs handelt, können nur sozialverträgliche Hunde am Kurs teilnehmen.

 

Kranke und läufige Hündinnen sind vom Training ausgeschlossen!